Die Trucht wünscht euch allen eine frohe Weihnachtszeit, ein paar besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

Möge es für euch genauso gut und toll sein wie für die Trucht.

Viele Grüße,
die Neue Trucht

Liebe Truchtis, Liebe Interessierte,

leider hatten wir die letzten Tage etwas Probleme mit unserem Server, die wir aber mittlerweile lösen konnten.

Hiermit möchten wir uns für die Downtime entschuldigen.

Viele Grüße,
die Neue Trucht

Liebe Truchtis, Eltern und Interessierte,

wieder ist es soweit, das Jahr 2014 neigt sich dem Ende. 

Wir wünschen euch allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
Ein paar Sätze zum Jahr 2014 können in unserem Newsletter nachgelesen werden: Link.

Viele Grüße,
die Neue Trucht

Liebe Truchtis, Liebe Interessierte,

das Osterlager steht vor der Tür: In knapp über einer Woche werden die Truchtis zum Osterlager aufbrechen. Von Sonntag bis Mittwochmittag wird mit großem Rucksack über 30km zum Lagerplatz gewandert, wo sich die Artaban-Gruppe anschließend trifft.

Mit ca. 180 Truchtis und Artabanern werden die nächsten Tage bis zum Ostersonntag in geselliger Runde genossen bis es dann am Ostersonntag wieder heimwärts geht. 
Stattfinden wird das ganze in der Nähe von Freiburg. 

Wie immer beim Osterlager ist das Wetter eine sehr interessante Komponente und im Zweifelsfall ist es durchaus ratsam lieber einen Pulli mehr mit sich zu schleppen als die ganze Fahrt zu frieren.

Wir wünschen allen die mitdürfen viel Spaß, genießt die Zeit und kommt gesund wieder zurück!

Viele Grüße,
die Neue Trucht

Die Idee entstand aus einem Problem. Und zwar waren die Kobolde eine Zeit lang an die 25 Personen in der Gruppenstunde und mit so vielen Leuten passten wir nicht auf unsere wackligen Hocker und unsere gespaltene Bank. Also musste eine Idee her: Diese kam Stück für Stück von drei Leuten. Die erste Idee kam von mir, ich dachte es wäre schön wenn wir alle an einem großen Tisch sitzen könnten und hatte im Kopf schon die fertige Eckbank. Eine schön große Sitzecke die die Gemeinschaft unterstützt da jeder jeden anderen sehen kann. Das Problem war nur, das wir den Platz auch manchmal als Schlafplatz verwendeten. So kamen Armin Markus und Ich auf die Idee den Tisch absenkbar zu machen. Etwa wie im Wohnwagen. Doch da war schon das nächste Problem: Welchen Mechanismus können wir unter den Tisch bauen, so dass er Höhenverstellbar ist. Nach einigen Lösungsmöglichkeiten hatte Bernd Hüttl die Lösung. Der Tisch steht auf Stelzen wenn er Oben ist. Will man die große Liegefläche haben, so hebt man den Tisch ein bisschen an und stellt die Beine hinter den Stelzen ab. Dann ist der Tisch auf der Höhe der Sitzfläche. 

So, jetzt begann die heiße Phase. Denn jetzt hatten wir einen Plan und ein kleines team. Also konnten wir uns Kostenvoranschläge für das Holz einholen und hatten uns für die Firma Holzland Beha entschieden. Jetzt brauchten wir nur noch einen Termin für den Bau.

Am 19.09.14 war es so weit. Um 14 Uhr wurde das Holz geliefert und um 16 Uhr legten wir los. Bernd und ich entschlossen uns am Freitag nicht mehr viel zu bauen, dafür am Samstag früh aufzustehen um die Bank entstehen zu lassen.

Am Samstag morgen dann kam Jonathan Ruf noch hinzu und zu dritt gingen wir es an. Wir bemerkten das die Hütte nicht im Winkel ist und so mussten wir unsere Bank an die  Hütte anpassen. Nach und nach entstand sie, unsere Eckbank. Bis es dann zur Hochzeit kam und wir den Tsich zur fertigen Sitzbank dazu bauten. Dieser Moment war ganz besonders! 

Endlich war es so weit. Wir konnten uns zum ersten Mal an unseren neuen Tisch setzen. Das war genial! Also machten wir uns daran das Werk zu vollbringen und freuten uns schon bald auf den Feierabend. Die Bank war nun komplett aufgebaut. Doch das Schleifen und Lackieren verlegten wir auf den folgenden Donnerstag. Das ging relativ schnell und somit war es vollbracht! 

Jetzt haben wir eine sehr große Eckbank und freuen uns, sie zu benutzen!

Vom ganzen Verein noch ein lieben DANK an dieser Stelle an die drei Planer und Installateure Jonathan, Linus und insbesondere Herrn Bernd Hüttl.  

Linus Vogtel
(Ehemaliger Leiter)

Baubericht Eckb...
Baubericht Eckbank Baubericht Eckbank

Zum Seitenanfang